Kontakt

Bankfilialen | Corporate Banking | Ethik-Hotline

Expobank CZ a.s.

Expobank CZ a.s.
Vítězná 126/1
PLZ 150 00, Prag 5
eingetragen im Handelsregister beim Stadtgericht in Prag, Abteil B, Einlage 476

Websute: www.expobank.cz; E-mail: info@expobank.cz
Pressestelle: tiskove.stredisko@expobank.cz
Ethik-Hotline: eticka_linka@expobank.cz
SWIFT/BIC: EXPNCZPP
Id.-Nr.: 14893649; Steuer-Id.Nr.: CZ14893649
Expobank CZ Datenbox-ID 8zuewv8

Kartensperren rund um die Uhr (Kartenverlust):
(+420) 267 197 197 (+420) 267 197 291

Zahlungsaufträge:
(+420) 233 231 921

Sitz der Bank
Vítězná 126/1, 150 00 Prag 5
(+420) 233 233 233; (+420) 233 233 299
Karte

Kundenhotline
Informationen über Retail Banking Produkte
844 844 822
Mo – Fr: 8.00 – 19.00

Kontaktformular
Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und unsere Mitarbeiter rufen Sie an Werktagen innerhalb von 24 Stunden zurück.
Kontaktformular

Datenschutzbeauftragter für Personaldaten:
Nikola Musilová
(+420) 233 232 612
dpo@expobank.cz

Bankfilialen

Brünn

Dear clients, please be informed about the closure of this branch as of 21.2.2018. The branch will be closed due to the planned transition of Expobank CZ to a fully digital model of client service. More information can be obtained at the branch or customer line 844 844 822 (Mon-Fri 8.00 – 19.00).

Náměstí Svobody 23
602 00 Brünn

Mo – Di: 8.30 – 16.30
Mi: 9.00 – 17.00
Do – Fr: 8.30 – 16.30
(+420) 233 233 790
brnonamesti@expobank.cz
Karte

Filialleiter: Jaroslav Forman

Corporate Banking

Ethik-Hotline der Expobank CZ

Die Expobank CZ a.s. bemüht sich im Rahmen ihrer Aktivitäten maximal um die Prävention unmoralischen Verhaltens, betrügerischen Handels sowie des Begehens sonstiger Straftaten durch Personen, die nicht nur zu unserer Bank in Beziehung stehen. Daher wurde im Rahmen dieser Bemühungen eine Ethik-Hotline (auch Whistleblowing Hotline) eingerichtet, deren Zweck darin besteht, eine anonyme Meldung erstatten zu können, d.h. wegen jeden Fehlverhaltens seitens eines Bankmitarbeiters oder einer anderen Person, deren Handeln die unternehmerische Tätigkeit der Bank beeinträchtigen kann.

Die Expobank CZ a.s. bemüht sich im Rahmen ihrer Aktivitäten maximal um die Prävention unmoralischen Verhaltens, betrügerischen Handels sowie des Begehens sonstiger Straftaten durch Personen, die nicht nur zu unserer Bank in Beziehung stehen. Daher wurde im Rahmen dieser Bemühungen eine Ethik-Hotline (auch Whistleblowing Hotline) eingerichtet, deren Zweck darin besteht, eine anonyme Meldung erstatten zu können, d.h. wegen jeden Fehlverhaltens seitens eines Bankmitarbeiters oder einer anderen Person, deren Handeln die unternehmerische Tätigkeit der Bank beeinträchtigen kann.

Wir verstehen alle Meldungen als Anlass, der zu lösen ist. Sie werden von der Bank erfasst und nach den intern festgelegten Verfahren einer Klärung zugeführt. Die Meldungen werden von den damit beauftragten Bankmitarbeitern angenommen, die im Rahmen ihrer Beauftragung auch die Verantwortung übernommen haben, sich an die Schweigepflicht zu halten, die sich auf alle im Zusammenhang mit der angenommenen Meldung in Kenntnis gebrachten Umstände bezieht, was dem Absender das Recht auf Anonymität garantiert. Der einzige Vorfall, der nicht der Schweigepflicht unterliegt, besteht gegenüber Strafverfolgungsbehörden. Zur Erhöhung des Anonymitätsgrades ist es möglich, die Meldung ausgehend von einer zu diesem Zweck speziell eingerichteten E-Mail-Adresse zu versenden. Alle Meldungen werden – ebenso wie alle Angaben über die meldenden Personen – in Einklang mit den gültigen Rechtsvorschriften betreffend Schutz von personenbezogenen Angaben behandelt.

Die Meldungen müssen in gutem Glauben erstattet werden – der Meldende sollte daher zum Zeitpunkt der Erstattung der Meldung von der Richtigkeit der übermittelten Information begründet überzeugt sein.

Diese Hotline dient nicht der Erhebung von Reklamationen, die im Einklang mit der Reklamationsordnung der Expobank CZ a.s. erhoben werden müssen.